Ausbildereignungskurs AdA

Ihr Ausbilderkurs nach AEVO für Zuhause

Lexikon Abmahnung

Wenn ein Arbeitgeber Vertragsverstöße oder auch Pflichtverletzungen eines Arbeitnehmers beanstandet und den Arbeitnehmer darauf hinweist, dass er im Wiederholungsfall seine Kündigung erhält, spricht man von einer Abmahnung. Die Abmahnung hat eine Rügefunktion, indem die Vertragsverstöße und Mängel beanstandet und beanstandet und benannt werden. Neben der Abmahnung, die Konsequenzen haben kann gibt es noch die Ermahnung. Sie dient nicht dazu, eine Kündigung vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

ausbilderschein-bestehen.de © 2016 Frontier Theme